Naturheilpraxis Eva Bailly
 
 

Januar: Bindehautentzündung


Wer von Ihnen schon mal eine Augenbindehautentzündung hatte, weiß wie unangenehm das sein kann. Das Auge juckt, brennt und tränt, evtl. ist die Innenseite des Lides gerötet.

Es gibt zwei gute Möglichkeiten dagegen etwas zu unternehmen

  • Euphrasia D6 oder D12
    Nehmen Sie Anfangs oft (alle 1/4 bis 1/2          Stunde) je 3-5 Globuli. Wenn die Beschwerden besser werden, können Sie die Abstände vergrößern

  • Augentrost-Tee
    Machen Sie sich einen Tee (1 TL auf 1 Glas Wasser) und betupfen sie mit dem abgekühlten Getränk vorsichtig das Auge. Nehmen Sie dazu immer wieder saubere Wattepads, die Sie nach Gebrauch entsorgen