Naturheilpraxis Eva Bailly
 
 

Februar: Schnee



Jetzt werden Sie sich sicher fragen: Was hat denn das Thema Schnee bei den Gesundheitstipps des Monats zu suchen??

Hier geht es heute um Beschwerden die durch die Wetterlage entstehen.


  • Bei Kopfschmerzen durch Schneefall hilft Belladonna (die Schmerzen sind klopfend, das Sonnenlicht blendet)
  • Bei Sonnenbrand im Gesicht im Winterschnee hilft ebenfalls Belladonna
  • Beschwerden durch Wetterwechsel: hier hilft Sanguinaria (drckender Kopfschmerz, der vom Nacken hochzieht)
  • Oder: Beschwerden durch Wetterwechsel: greifen Sie zu Dulcamara (Kopfschmerz mit depressiver Verstimmung, Sie haben das Gefhl eine dunkle Wolke ber sich zu haben)
  • zu guter Letzt: Muskelkater durch Schnee schippen: Arnica lsst ihn schnell verschwinden

Alle diese homopathischen Mittel nehmen Sie am besten als D6 oder D12. 3-5 Globuli im Mund zergehen lassen. Gerade bei Kopfschmerzen ist es ratsam die Homopathie schon bei den ersten Anzeichen zu nehmen. Die Abstnde der Einnahme knnen anfangs kurz sein (1/4 bis 1/2 Stunde), verlngern Sie sie bei Abklingen der Beschwerden.